EduCamp meets OERcamp

Informationen

Das EduCamp im Internet 2020 wird vom 09. bis 11. Oktober 2020 gemeinsam mit dem OERcamp online stattfinden.

Die Zusammenarbeit ist ein großartiges Wiedersehen! Denn es war das Educamp in Bielefeld 2011, bei dem das Thema Open Educational Resources (OER) erstmals in Deutschland von einer größeren Gruppe aus verschiedenen Bildungsbereichen diskutiert wurde. 2012 folgte dann das erste eigenständige OERcamp – in Kooperation mit dem EduCamp! Auch 2015 kreuzten sich die Wege wieder für ein gemeinsames Barcamp in Berlin. Educamp und OERcamp sind eng miteinander verknüpft, sowohl über viele Menschen als auch über die Formate. Man könnte zugespitzt sagen: Das EduCamp ist die Mutter der OERcamps (das stammt nicht von uns, sondern das Team vom OERcamp hat das so gesagt).

Förderung

Das EduCamp wird gefördert durch

Hashtag

Zeitplan

von 18:00–19:00 Uhr Newbie-Session
von 19:00–21:00 Uhr Mitgliederversammlung Educamp e.V.
ab 21:00 Uhr Ankommen, Get-Together mit Pub-Quiz

von 10:00–17:30 Uhr Barcamp (Ankommen ab 09:30 Uhr!)
von 20:00–21:30 Uhr Abendveranstaltung

von 10:00–15:00 Uhr Werkstatt-Sessions (Ankommen ab 09:00 Uhr!)

FAQ (Frequently Asked Questions)

Orte, Zeiten, Dauer

Das Herbst-EduCamp findet in Hattingen statt.

Bei Dir zu Hause!

Freitag, 09.10.2020

von 18:00–19:00 Uhr Newbie-Session
von 19:00–21:00 Uhr Mitgliederversammlung Educamp e.V.
ab 21:00 Uhr Ankommen, Get-Together mit Pub-Quiz

Samstag, 10.10.2020

von 10:00–17:30 Uhr Barcamp (Ankommen ab 09:30 Uhr!)
von 20:00–21:30 Uhr Abendveranstaltung

Sonntag, 11.10.2020

von 10:00–15:00 Uhr Werkstatt-Sessions (Ankommen ab 09:00 Uhr!)

Gerade die Online-Umsetzung gibt Dir aber die Flexibilität, Dich auch nur zu einzelnen Sessions einzuklinken – eben so, wie es Dein Zeitplan erlaubt.

Das EduCamp meets OERcamp – online ist ein Angebot, das Du nutzen und gestalten kannst, wie Du möchtest und wie es in Deinen Zeitplan passt. Aktuell haben wir alle zusätzliche Aufgaben, die uns mehr oder weniger beanspruchen. Es ist völlig ok, wenn Du nur an einer oder wenigen Sessions teilnimmst.

Am schnellsten wird Dir vermutlich in der Telegram-Gruppe geholfen. Du kannst uns aber auch auf Twitter oder per E-Mail an verein@educamps.org erreichen.

Anmeldung & Teilnahme

Ja bitte! Eine Anmeldung erfolgt ausschließlich online über das Formular.

Wir brauchen die Anmeldung, damit wir abschätzen können, wie viele Personen am EduCamp meets OERcamp – online teilnehmen und wir passend dazu die Infrastruktur bereithalten können. Dazu brauchen wir die Anmeldungen auch, um der Staatskanzlei zu zeigen, dass Ihre Unterstützung bei Euch angekommen ist.

Dies bedauern wir natürlich sehr! Damit wir unsere Infrastruktur gut planen können, schick’ bitte eine kurze Nachricht an kontakt@oercamp.de.

Bei einem Barcamp stehen Programm und Referenten nicht vorab fest. Alle, die ein Thema vorstellen oder diskutieren möchten, können dies im Rahmen eigener Sessions tun. Zu Beginn der Sessionplanung findet eine Einführung in die Methode statt. Vorkenntnisse sind also nicht notwendig!

Bei Fragen empfehlen wir Dir folgendes: Komm in die Telegram-Gruppe und schreib dort, dass es Dein erstes EduCamp ist. Dort werden sich Menschen finden, die Dir weiterhelfen.

Je nachdem, an wie vielen Sessions Du teilnehmen möchtest, empfehlen wir Dir folgende Vorbereitungen zu treffen:

  • Geh noch einmal einkaufen oder plane das direkt im Anschluss am Samstagabend ein. Die meisten Supermärkte haben Sonntags geschlossen.
  • Gestalte Deinen Arbeitsplatz so, dass Du gut sitzen kannst und Dich wohl fühlst.

An technischer Infrastruktur empfehlen wir:

  • Optimal ist die Nutzung einer LAN-Verbindung via Kabel (statt WLAN).
  • Wir empfehlen sehr ein Headset, es geht aber zur Not auch ohne.
  • Eine WebCam ist sicher hilfreich und nett, aber nicht zwingend nötig.

Es tut uns sehr leid, die musst Du selbst organisieren. 😒

Natürlich! Wir sind hier noch in der Planung, aber wir wollen unbedingt mit Euch die Abende nett ausklingen lassen.

Die einfache Antwort ist: biete sie an! Eine Session kann eine Frage sein. Wo genau Du sie ankündigen kannst, werden wir noch verkünden

Falls Du Dir trotzdem unsicher bist, kannst Du vorher in der Telegram-Gruppe fragen, ob jemand eine solche Session anbieten könnte.

Finanzierung

Das EduCamp meets OERcamp ist kostenfrei. „Schuld“ daran sind die Staatskanzlei NRW, die uns schon seit vielen Jahren gut findet und deswegen auch finanziell unterstützt, und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), das das OERcamp fördert..

Darüber hinaus nutzen wir frei verfügbare Tools und Dienste im Internet. Die Webseite wird durch den Verein getragen und ist ein permanenter Kostenfaktor. Damit der EduCamp e.V. diesen Beitrag weiter leisten kann, bitten wir Dich um Spenden.

Kinder & Jugendliche

Ja, das EduCamp meets OERcamp – online ist offen für alle!

Anders als bei den EduCamps vor Ort können wir aber nur bedingt dafür sorgen, dass die Kinder auch allein an Sessions teilnehmen können. Das wird leider unvermeidbar von der Infrastruktur und Bandbreite der elterlichen Haushalte abhängen. Dazu kommt: während Kinder bei EduCamps vor Ort meist auch gut allein an Sessions teilnehmen können, brauchen sie vermutlich auch etwas Hilfe, wenn wir ein EduCamp online veranstalten.

Wir wären auch sehr gern dieses Mal ein kinder- und jugendlichenfreundliches EduCamp. Falls Ihr hierzu noch Ideen habt, schreibt sie gern in die Telegramgruppe.