Informationen

Das EduCamp Hattingen 2016 findet vom 07. bis 09. Oktober 2016 im DGB Tagungszentrum Hattingen statt.

Als 48-Stunden BarCamp entsteht in Hattingen eine besondere Atmosphäre. Eingebettet im Grünen und mit Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort können Zeiten und Räume für Aktivitäten, Diskussionen oder Sporteinheiten flexibel über den Tag gelegt werden. Dadurch wird das klassische Tagungsformat aufgebrochen und gemeinsam erlebt man zwei Tage unter Gleichgesinnten.

Orga-Team

KristinBlanche • Jöran • Felix • Guido • Thomas

Förderung

Hashtag

Kooperationen

Location-Sponsor

Online-Partner

Veranstaltungsort

Zeitplan

In Hattingen finden Sessions, Verpflegung und Übernachtung unter einem Dach statt. Durch dieses Format „48 Stunden BarCamp“ gibt es besondere Möglichkeiten.

Sessions können ganz normal für 45 Minuten stattfinden. Es können aber auch mehrstündige Sessions oder Sessions spät abends und früh morgens geplant werden. Selbstverständlich wird – wie bei jedem BarCamp – von niemandem erwartet, dass er / sie zu allen Sessionzeiten dabei ist.

15:30 Uhr Anreise und Kaffee & Kuchen

16:30 Uhr Begrüßung und Kennenlernen
17:30 Uhr Sessionplanung Freitag

18:00 Uhr Abendessen

19:00 Uhr Sessionslot A
20:00 Uhr Sessionslot B
21:00 Uhr Sessionslot C
22:00 Uhr Sessionslot D

00.00 bis 09.00 Uhr Sessionslot E

08:00 Uhr Frühstück/Brunch

ab 08:00 Uhr Registrierung
09:00 Uhr Session „Eltern/Kinderbetreuung“
09:30 Uhr Session „BarCamp für Newbies“
10:00 Uhr Sessionplanung Samstag
11:00 Uhr Sessionslot F
12:00 Uhr Sessionslot G
13:00 Uhr Sessionslot H

14:00 Uhr Kaffee, Kuchen und mehr

15:00 Uhr Sessionslot I
16:00 Uhr Sessionslot J
17:00 Uhr Sessionslot K
17:50 Uhr Sessionplanung Samstagabend

18:15 Uhr Abendessen

20:00 Uhr Sessionslot L
21:00 Uhr Sessionslot M
22:00 Uhr Sessionslot N

00.00 Uhr bis 09.00 Uhr Sessionslot O

08:00 Uhr Frühstück

09:00 Uhr Sessionplanung Sonntag
10:00 Uhr Sessionslot P
11:00 Uhr Sessionslot Q
12:00 Uhr Sessionslot R

13:00 Uhr Imbiss

13:30 Uhr geile gemeinsame Abschlussdinge
14:30 Uhr Abreise mit Shuttlebus nach Essen Hbf

Sessionplan

FAQ (Frequently Asked Questions)

Orte, Zeiten, Dauer

DGB Bildungszentrum Hattingen
Am Homberg 46-50
45529 Hattingen

(Karte)

Hattingen liegt im Ruhrgebiet.

Vom ICE-Bahnhof Essen Hbf aus sind es je 19 Minuten Fahrtzeit bis zur S-Bahn-Station „Hattingen(R) Mitte“ (nicht zu verwechseln mit Hattingen(Ruhr))!

Vom Flughafen Düsseldorf aus sind es wiederum 22 Minuten nach Essen Hbf.

Vom S-Bahnhof in Hattingen bis zum Tagungszentrum sind noch 2,8 km per Taxi zu überwinden. (Man kann auch 2,6 km laufen, allerdings sind auch einige Höhenmeter dabei.)

Link zu Google Maps

Im Forum könnt Ihr auch Mitfahrgelegenheiten erfragen oder anbieten.

7. Oktober 2016, ab 15:30 Uhr: Anreise, Imbiss

7. Oktober 2016, 16:30 Uhr: Begrüßung

7. Oktober 2016, 17:30 Uhr: Sessionplanung

9. Oktober 2016, 15 Uhr: Ende (kein Essen, aber Lunchpaket)

Stell sie am besten hier im Forum. Alternativ erreichst Du uns auch über die E-Mail-Adresse gibro at posteo.de

Anmeldung, Kosten & Unterkunft

Für die Teilnahme am EduCamp inkl. Abendessen werden die Kosten über Förderer und Partner finanziert.

Für Übernachtung und Frühstück bzw. Brunch wird folgende Eigenbeteiligung fällig:

  • 99 Euro pro erwachsene Person für 2 Nächte im Einzelzimmer
  • 79 Euro pro erwachsene Person für 2 Nächte im Doppelzimmer
  • 0 Euro pro Kind/jugendliche Person bis 17 Jahre

Du kannst übernachten, wie und wo Du willst. Die Anmeldung läuft dann einfach über ein Tagesticket (kostenlos) und den jeweiligen Tag, an dem du teilnehmen möchtest.

Prinzipiell schon. Allerdings ist die Anmeldung nur für die kompletten 48 Stunden möglich. Da ein Sessiontag von 12 Uhr bis 12 Uhr des nächsten Tag dauert und die Hotelzimmer zwecks Kosteneinsparung keine Zwischenreinigung haben, ist das organisatorisch nicht anders sinnvoll.

Die Stornobedingungen für eine Teilnahme mit Übernachtung plus Brunch:

  • bis zum 4.9.2016: 100% Erstattung (abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10 Euro)
  • bis zum 18.9.2016: 75% Erstattung
  • Stornierung danach: 50% Erstattung

Stimmt nicht. Wie bei allen bisherigen EduCamps kann man auch in Hattingen kostenlos teilnehmen (Tagesticket ohne Übernachtung). Und wie bei allen EduCamps müssen alle Teilnehmenden selbst die Kosten für Unterkunft und Verpflegung übernehmen.

Was anders ist: In Hattingen kann man Unterkunft und Verpflegung im selben Haus bekommen, in dem das BarCamp stattfindet. Und wir bieten eine einfache Buchungsmöglichkeit an.

Punkt 1: das EduCamp Hattingen ist ein 48-Stunden-BarCamp

Weil wir 48 Stunden gemeinsam vor Ort verbringen können, haben wir die Zeiten für die Sessions und Veranstaltungen angepasst und verlängert. In 48 Stunden wird es insgesamt drei Sessionplanungen geben.

Punkt 2: die Lage

Das Tagungszentrum Hattingen liegt auf einem Berg mit Wald und Wiesen auf allen Seiten. Es gibt keine Bushaltestelle. Die Alternative „Hotel in der Nähe“ ist deutlich schlechter als bei bisherigen EduCamps.

Sie ist nicht kostenlos. Sie wird über die Förderung des Landes NRW ermöglicht. Dadurch soll die Hürde für EduCamper-Familien mit Kindern so niedrig wie möglich gelegt werden.

Wir haben im Vergleich zu anderen EduCamps einen vergleichweise hohen Betrag von Förderern und Unterstützern eingeworben. Denn nicht nur die üblichen Kosten wie Verpflegung, Namensschilder, Versicherung, sondern auch ein Teil der Übernachtungskosten und die Teilnahme für Kinder und Jugendliche werden „subventioniert“.

Schritt 1 ist die Registrierung auf educamps.org.
Schritt 2 ist die Anmeldung für das EduCamp (Tagesticket ohne Übernachtung oder 48-Stunden-Ticket mit Übernachtung).

Schritt 1: Wie registriere ich mich auf educamps.org?
Um an einem EduCamp teilzunehmen, musst du dich vorher auf educamps.org registrieren und ein Benutzerkonto anlegen. Die Registrierung ist kostenlos.

Schritt 2: Wie buche ich Übernachtung plus Brunch?
Bitte fülle das Anmeldeformular aus. Anschließend bekommst Du eine Rechnung vom Tagungszentrum des DGB Bildungswerks.

Eventuell. Das hängt davon ab, ob wir noch weitere Förderer, Spender, Sponsoren gewinnen können.

Kinder & Jugendliche

Kinder sind beim Educamp Menschen, die jünger als 18 Jahre alt sind. Für ältere Personen muss eine eigenständige Anmeldung durchgeführt werden.

Wir wollen Kinder nicht oder Jugendliche in die Netzöffentlichkeit zwingen.

Wir werden eine Kinderbetreuung zumindest tagsüber organisieren. Ein eigenständiger Sessionslot für Kinder und Jugendliche ist geplant. Außerdem hoffen wir, dass viele EduCamper auch Sessions für Kinder / mit Kindern anbieten.

Kinder, die abends vor den Erwachsenen ins Bett müssen, können im selben Haus bzw. Nachbarhaus untergebracht werden, in dem auch das Programm stattfindet, also in Reichweite der meisten Babyphones.