MakeyMakey – für wen oder was macht das Sinn?

Startseite Foren Educamp 2018 #21 in Neuharlingersiel Themenwünsche und -angebote MakeyMakey – für wen oder was macht das Sinn?

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Alrun Klatt vor 5 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #1680

    Alrun Klatt
    Teilnehmer

    Ich würde gerne mit euch in den Austausch treten über makey makey – evtl. auch gut in Verbindung mit dem Themenwusch IT und Bewegung / Bewegte Schule? https://makeymakey.com/
    Auf der didacta gab es unterschiedliche Rückmeldungen. Während die meisten es sehr spaßig fanden auf dem Bananenklavier (natürlich nachgemachte aus Knete – man spielt nicht mit Lebensmitteln) zu hämmern, gab es auch die Rückmeldung „unverantwortlich, den Strom durch zarte Kinderkörper zu leiten“.
    Mir stellt sich die Frage, ob sich die Anschaffung für Einrichtungen (Kindergarten / Grundschule etc.) lohnt, oder ob andere Mittel (ozobot, calliope etc.) durch die Editoren „mehr bringen“. Ich bringe mal alles mit, für die, die das testen wollen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.