Intro/Workshop/Erfahrungsaustausch zu "Open" Hardware, Arduino etc.

Startseite Foren EduCamp 2015 #16 in Berlin Themenwünsche und -angebote Intro/Workshop/Erfahrungsaustausch zu "Open" Hardware, Arduino etc.

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Christian Reuter vor 3 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #498

    Christian Reuter
    Teilnehmer

    Entscheider, Lehrende, Trainer etc. in Privathaushalten, Schulen, Bildungseinrichtungen, Ministerien fragen sich, in welche Hardware sie investieren sollen.

    Wie sieht es mit „offener“ Hardware aus?
    Wobei ich „offen“ hier weit definieren möchte:
    – niedrigpreisig
    – geeignet für Linux
    – viele Schnittstellen
    – universell einsetzbar

    Welche „Offene“ Hardware gibt es?

    Wer kennt/nutzt:
    a) Raspberry Pi?
    b) Arduino?
    c) Touch Board von BareConductive?

    Was kann ich damit machen (auch in Nicht-Technik-Fächern)?

    Bin selber Anfänger und Nutzer in spe fürs Fremdsprachentraining und die Lehrer-Weiterbildung. Besitze 1 Rasperry Pi seit gestern 3 Touch Boards von Bare Conductive und würde bei ausreichend Interesse einen Erfahrungsaustausch/Workshop damit anbieten. Wer hat Lust zu brainstormen/experimentieren?
    Zähle auf Erfahrung, Neugier und Ideen anderer Teilgeber. Totale Neulinge auf dem Gebiet sind herzlich willkommen!
    Wer hat Interesse?

    P.S. Gerne auch eigene „offenen“ Geräte mitbringen!

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.